Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 – Stadtkirche Tann – open air – Musik auf der Kirchentreppe – 2 Konzerte


Die Stadtkirche Tann spiegelt sich auf einer Trompete - Foto von Antje Dänner
Die Stadtkirche Tann spiegelt sich auf einer Trompete – Foto von Antje Dänner

Pfingstsonntag, 31. Mai 2020Stadtkirche Tann – open airMusik auf der Kirchentreppe – 2 Konzerte

1. Konzert: 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)

2. Konzert: 20:30 Uhr (Einlass: 20:00 Uhr)

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes und der Musik – zumindest in Tann. Denn in der dortigen Stadtkirche findet seit über 50 Jahren am Abend des Pfingstsonntags ein großes Chor- und Orchesterkonzert statt. In diesem Jahr aber ist alles anders.

Und trotzdem (oder gerade deshalb) lädt die Tanner Kirchenmusik zu einer besonderen Veranstaltung ein, damit das Pfingstfest nicht sang- und klanglos verstreicht.

Auf der Kirchentreppe der Stadtkirche – also open air – findet am Pfingstsonntagabend (Sonntag, 31. Mai 2020) um 19:00 Uhr und um 20:30 Uhr jeweils ein kleines Konzert (ca. 30 Minuten) statt. Sopranistin Anna Ziert und Kantor Thomas Nüdling sowie die Blechbläserensemble „Brass7“ musizieren Werke Johann Michael Bachs, Choräle und die neu geschaffenen Segenslieder der Aktion „Segen to go“ – sowohl auf der Kirchentreppe als auch vom Kirchturm aus. Pfarrerin Heike Dietrich (19:00 Uhr) und Prof. Dr. Christoph Gregor Müller (um 20:30 Uhr) gestalten geistliche Impulse.

Wir laden herzlich zu der „Musik auf der Kirchentreppe“ ein und bitten um Einhaltung der geltenden Hygieneregeln:

  • Der Bereich vor der Stadtkirche wird abgesperrt. Der Zugang ist NUR über den Marktplatz möglich, alle anderen Zuwege zur Stadtkirche sind gesperrt. Der Ausgang erfolgt auf anderem Wege.
  • Tragen einer Maske bei Betreten und Verlassen des Geländes
  • Desinfektion der Hände beim Betreten (dafür nötige Mittel stehen bereit)
  • Mindestabstand 1,5 Meter
  • Schriftliche Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer und Anwesenheitszeiten (Stifte und Meldezettel sind in ausreichender Menge vorhanden)
  • Es handelt sich um ein Stehkonzert, Sitzmöglichkeiten werden nicht angeboten, können aber mitgebracht werden.
  • Die sanitären Anlagen an der Stadtkirche können nicht genutzt werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Wenn diese Anzahl erreicht ist, wird der Zugang aufgrund rechtlicher Vorgaben geschlossen.

Zwei Konzerte sollen aber gewährleisten, dass jeder, der kommen will, auch kommen und zuhören kann.

Pfingstkonzert-Plakat
Pfingstkonzert-Plakat

Stadtkirche Tann - Foto von Gerhard Gilbert
Stadtkirche Tann – Foto von Gerhard Gilbert

Aufrufe: 233